Bioenergie
Wächtersbach GmbH
Industriestraße 44
63607 Wächtersbach

Telefon: 06053 / 619090
Telefax: 06053 / 619059

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.bioew.de

Preisänderungen ab Mai 2021

 

Die Preisanteile in den Tarifen 2010 und 2013 haben sich wie folgt entwickelt:

 Holzindex        2020 gegenüber 2019                                               - 7,16%
    (tatsächliche Kosten für Hackschnitzel)

 Stromindex      2020 gegenüber 2019                                              + 1,67%
    (tatsächliche Kosten für Strom)

 Ölindex            2020 gegenüber 2019                                              - 21,42%
    (tatsächliche Kosten für Öl)

 Lohnindex       2020 gegenüber 2019                                              + 1,94%
    (tatsächliche Kosten für Lohn)

 Sonstige Preisbestandteile                                                           + 0,5%
   

Der Arbeitspreis sinkt damit von 0,06501€/kWh inkl. MwSt. auf 0,06351€/kWh inkl. MwSt.
Der prozentuale Anteil des die Brennstoffkosten abdeckenden Preisfaktors beträgt 38%.

 

Preisänderungen ab Januar 2021

 

Die Preisanteile in den Tarifen 2018 und 2020 haben sich wie folgt entwickelt:

 Holzindex        2020 gegenüber 2019                                               - 7,16%
    (tatsächliche Kosten für Hackschnitzel)

 Stromindex      2020 gegenüber 2019                                              + 1,67%
    (tatsächliche Kosten für Strom)

 Ölindex            2020 gegenüber 2019                                              - 21,42%
    (tatsächliche Kosten für Öl)

 Lohnindex       2020 gegenüber 2019                                              + 1,94%
    (tatsächliche Kosten für Lohn)

 Sonstige Preisbestandteile                                                           + 0,5%
   

Der Arbeitspreis sinkt damit von 0,06539€/kWh inkl. MwSt. auf 0,06386€/kWh inkl. MwSt.
Der prozentuale Anteil des die Brennstoffkosten abdeckenden Preisfaktors beträgt 38%.

 

 

Die Preisanteile im Tarif 2016 haben sich wie folgt entwickelt:

 Holzindex        2020 gegenüber 2019                                               - 7,16%
    (tatsächliche Kosten für Hackschnitzel)

 Ölindex            2020 gegenüber 2019                                              - 28,24%
    (Stat. Bundesamt, Fachserie 17, Reihe 2)

 Stromindex      2020 gegenüber 2019                                             + 5,44%
    (Stat. Bundesamt, Fachserie 17, Reihe 2)

 Lohnindex       3.Quartal 2020 gegenüber 3.Quartal 2019                 + 0,90%
    (Stat. Bundesamt, Fachserie 16, Reihe 2.1)

 Wartungsindex 2020 gegenüber 2019                                             + 25,28%
    (tatsächliche Kosten für Wartung)

 Betriebsindex   3.Quartal 2020 gegenüber 3.Quartal 2019                + 0,90%
    (Stat. Bundesamt, Fachserie 16, Reihe 2.1)

Der Arbeitspreis sinkt damit von 0,06603€/kWh inkl. MwSt. auf 0,06552€/kWh inkl. MwSt.
Der prozentuale Anteil des die Brennstoffkosten abdeckenden Preisfaktors beträgt 33%.

 

 

Die Preisanteile im Tarif 2009 haben sich wie folgt entwickelt:

 Holzindex        2020 gegenüber 2019                                              - 7,16%
    (tatsächliche Kosten für Hackschnitzel)

 Stromindex     2020 gegenüber 2019                                              + 5,44%
    (Stat. Bundesamt, Fachserie 17, Reihe 2)

 Ölindex           2020 gegenüber 2019                                              - 28,24%
    (Stat. Bundesamt, Fachserie 17, Reihe 2)

 Lohnindex      3.Quartal 2020 gegenüber 3.Quartal 2019                  + 0,90%
    (Stat. Bundesamt, Fachserie 16, Reihe 2.1)

Der Arbeitspreis sinkt insgesamt von 0,0507€/kWh inkl. MwSt. auf 0,0469€/kWh inkl. MwSt.
Der Lohnanteil des Grundpreises steigt leicht an. Die Höhe können Sie Ihrer persönlichen Zahlungsaufforderung entnehmen.
Der prozentuale Anteil des die Brennstoffkosten abdeckenden Preisfaktors beträgt 85%.