Bioenergie
Wächtersbach GmbH
Industriestraße 44
63607 Wächtersbach

Telefon: 06053 / 619090
Telefax: 06053 / 619059

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.bioew.de

Fernwärme für Wächtersbach

Um die Wärme zu Ihnen zu transportieren, bauen wir in vielen Straßen in Wächtersbach ein Fernwärmenetz auf.

Wie funktioniert Fernwärme?

Wie in Ihrem Wohnhaus gibt es 2 Leitungen mit Vor- und Rücklauf. Dort wird bis zu 95° Grad heißes Wasser transportiert. Am Heizwerk haben die Leitungen einen Durchmesser von jeweils 300 mm und sie verjüngen sich auf einen Mindestdurchmesser von 32 mm in den Endsträngen. Daneben werden umfangreiche Kabel zur Steuerung und Überwachung verlegt. Das Netz wird in mehreren Abschnitten und jährlich weiterausgebaut.